Aufruf zum Hanfblock beim CSD Berlin am 22. Juli 2017

By MarianaPinzon Viele Jahrzehnte hat der Kampf um Akzeptanz, Respekt und Toleranz Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender, Transsexuelle, Intersexuelle und Queere gekostet. Unzählige Existenzen wurden bis heute vernichtet, viele Menschen auch inhaftiert und bestraft. Auch Hanfkonsumenten*innen leiden seit Jahrzehnten unter staatlicher Verfolgung und gesellschaftlicher Diskriminierung.
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das zu ändern. Dafür ist es essentiell wichtig, das Thema auch anderen gesellschaftlichen Gruppen nahezubringen und sich mit denen zu solidarisieren, die ihren Kampf schon lange führen. Daher beteiligen wir uns grün, highter, frech und laut am Christopher Street Day Berlin 2017. Das Beste ist: Ihr könnt mitmachen!
Hanfparade, Hanf Museum …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.