„Berliner Aufruf“ klagt an: Der Drogenkrieg ist unchristlich

By Michael Knodt Copyright: Berliner Aufruf

Die entschiedensten Gegner einer Cannabis-Reform kommen nicht selten aus den gleichen christlich-konservativen Kreisen, die Erkenntnisse Darwins in Frage stellen, die Homosexualität als heilbare Krankheit betrachten oder die Gleichstellung von Mann und Frau als Gotteslästerung betrachten.
Doch auch unter engagierten Christen werden die Stimmen, die ein Ende des weltweiten Drogenkriegs fordern, seit einigen Jahren immer lauter. Mittlerweile wollen besonders in Südamerika und den USA viele christliche …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.