Berliner CDU scheitert mit Anti-Cannabis Antrag

By Michael Knodt Auch die Jugendorganisation der SPD fordert die Legalisierung

Die Berliner CDU hat als Reaktion auf die angekündigte Liberalisierung der Cannabispolitik in der Hauptstadt einen Antrag gestellt, der alle Tendenzen in diese Richtung im Keim ersticken soll. Die Regierungskoalition sollte dem Antrag „Keine Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken“ zufolge zusichern, in der laufenden Legislaturperiode keine Initiativen wie das geplante Coffeeshop-Modellprojekt umzusetzen, um stattdessen an der gescheiterten Null-Toleranz Politik …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.