Bremen lockert den Umgang mit Cannabis

By Michael Knodt Am Mittwoch hat die Bremer Bürgerschaft mit den Stimmen aller Parteien außer der CDU beschlossen, die Regelung zur „Geringen Menge“ Cannabis zu reformieren und zu lockern. Außerdem möchte die Regierung der Hansestadt, nach dem kürzlich in Berlin gescheiterten Antrag auf einen Cannabis-Modellversuch, einen eigenen Anlauf für ein solches Modellprojekt starten. Die Verwaltung des Landes Bremen soll zudem jetzt schon dafür sorgen, dass
a) bei erwachsenen Beschuldigten, die mit Cannabis in geringen Mengen und zum Eigengebrauch umgehen, ohne dass Anhaltspunkte für Handeltreiben bestehen, in der Regel von der Strafverfolgung abgesehen wird, sofern nicht eine Fremdgefährdung besonders schutzwürdiger Personen, insbesondere von Kindern …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.