Bundesdrogenbeauftragte vs. DHV-Ortsgruppensprecher

By Marc Walter Der Verein Respect yourself e.V. veranstaltet in Schwenningen eine Podiumsdiskussion mit Marlene Mortler und mehreren anderen Legalisierungsgegnern zum Thema Cannabis. Nachdem Micha Greif, Sprecher der DHV-Ortsgruppe München, auf Facebook das Fehlen von Legalisierungsbefürwortern auf dem Podium kritisiert hatte, wurde er vom Veranstalter eingeladen, selbst daran teilzunehmen.
Dies ist besonders bemerkenswert, da Micha Greif dadurch der erste Legalisierungsbefürworter Deutschlands wird, der öffentlich mit Marlene Mortler über die Vor- und Nachteile einer Legalisierung diskutieren darf! Bisher hatte die Bundesdrogenbeauftragte stets vermieden, sich öffentlich mit dem politischen Gegner auseinanderzusetzen.
Ein Video-Livestream oder eine Aufzeichnung ist wohl geplant, steht aber noch nicht genau fest. Es dürfte …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.