München: Treffen der DHV-Ortsgruppe München

By MarianaPinzon Die DHV-Ortsgruppe München lädt zu ihrem nächstes Treffen ein. Wer sich vor Ort für die Legalisierung engangieren möchte, ist herzlichst eingeladen an dem Treffen teilzunehmen. Wer schon vorher Lust und Zeit hat, kann sich ab 11.15 auch schon dem veganem Brunch anschließen.
Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf Facebook.
Datum: Sonntag, 20. August 2017 – 13:30Ort: EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80 (Haltestelle Theresienwiese)Termintyp: DHV OrtsgruppeTreffenThemen: Deutscher HanfverbandMitmachen!HanfszeneTerminankündigungDeutschland – AllgemeinesSonderthemen: DHV Ortsgruppen …read more

Via:: Terminhinweise des Deutschen Hanf Verbands

Stuttgart: Treffen der DHV-Ortsgruppe Stuttgart

By MarianaPinzon Der CSC Stuttgart lädt zu seinem nächsten Treffen ein. Wer sich vor Ort für die Legalisierung einbringen möchte, ist herzlichst eingeladen an dem Treffen teilzunehmen. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf Facebook.
Offenes Treffen des CSC Stuttgart am 18.August 2017 um 19:30
Stöckachstr. 53, Stuttgart

Datum: Freitag, 18. August 2017 – 19:30Ort: Stöckachstr. 53, Stuttgart, Landesgeschäftstelle der PiratenTermintyp: DHV OrtsgruppeTreffenThemen: Deutscher HanfverbandMitmachen!HanfszeneTerminankündigungDeutschland – Allgemeines …read more

Via:: Terminhinweise des Deutschen Hanf Verbands

21. Hanfparade für Legalisierung von Cannabis in Deutschland – Cannabis als Medizin im Fokus

By Sascha Waterkotte Berlin, 10.08.2017 – Am Samstag, dem 12.08.2017, findet in Berlin mit der Hanfparade die größte Demonstration für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel in Deutschland statt. Nach etwa 12.000 Besuchern im vergangenen Jahr ist auch dieses jahr wieder mit einer fünfstelligen Besucherzahl zu rechnen. Der Deutsche Hanfverband unterstützt die vom JaKis e.V. organisierte Demonstration traditionell seit seiner Gründung im Jahre 2002.
Mit dem offiziellen Motto der Hanfparade 2017 “Breiter kommen wir weiter” wird darauf hingewiesen, dass ein breites gesellschaftliches Bündnis notwendig ist, um die Legalisierung zu erreichen.
Die Auftaktkundgebung startet um 10 Uhr auf dem Washingtonplatz am Hauptbahnhof. Hier …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Deko- und Winkelementebau mit der Hanfparade

By info@hanfparade.de (info@hanfparade.de) Es geht in die heisse Phase – das bedeutet für uns Deko und Winkelemente für die Demo bauen!

Überall schwärmen Leute aus dem HP Camp auf dem RAW Gelände aus und verteilen die Flyer, Poster und Magazine an Passanten in Berlin – und damit auch eurer Logo!

Alle, die gerne Mithelfen möchten sind herzlich eingeladen. Oben seht ihr die Karte.

Am einfachsten ist das Gelände über den Eingang „Tor 3“ zu finden. Dann weiter links am Cassiopeia vorbei, an der Mauer entlang und durch das Tor in der Mauer, über den Parkplatz und rechts halten:
Hier eine kurze Liste der FB-Events:
Termin 7. August …read more

Via:: Hanfparade in Berlin

Pressemitteilung zur Hanfparade 2017

By info@hanfparade.de (info@hanfparade.de) Berlin, 8. August 2017 – Vor knapp 20 Jahren, am 23. August 1997, startete die erste Hanfparade in Berlin. Und seit dem gab es jedes Jahr eine Hanfparade in Berlin, wobei die Geschichte der Hanfparade von diversen Höhen und Tiefen geprägt ist. Am Samstag, 12. August 2017, wird die 21. Hanfparade in Berlin starten, nicht nur, um diese zwanzigjährige Tradition zu feiern, sondern vor allem wie jedes Jahr um für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel zu demonstrieren.

Schwerpunktthema Cannabis als Medizin

Rein juristisch gesehen wurde am 10. März 2017 eine Forderung der Hanfparade erfüllt – das Gesetz betreffend …read more

Via:: Hanfparade in Berlin

Programm der Hanfparade 2017

By info@hanfparade.de (info@hanfparade.de) Die Bühnen sind das weithin sicht- und hörbare Zentrum der großen Auftakt- und Abschlusskundgebung der Hanfparade 2017. Hier präsentieren hochrangige Politiker und Szenevertreter ihre Vorstellungen einer risikominimierenden Cannabispolitik oder berichten von den neuesten Entwicklungen in Sachen Nutzhanf. Aufgelockert wird das Programm durch Liveauftritte internationaler Künstler von HipHop bis Rock.
Zur besseren Übersicht haben wir SzenevertreterInnen, PolitikerInnen und musikalische Inhalte auf unserer Website farblich markiert.
Klick die Namen an für weitere Hintergrundinfos!
Auftaktkundgebung (Washingtonplatz)
10:00 (10 min) – Locke (Versammlungsleiter) eröffnet Demo, dann Hans Cousto (Moderation): Vorstellung des Programms
10:10 (35 min) – Musik: TuneUp: Das Friedel + Konrad Klangkorn
10:45 (10 min) – Reden:
Maximilian Plenert (Patient)
Niklas …read more

Via:: Hanfparade in Berlin

Hanfparade on Air

By info@hanfparade.de (info@hanfparade.de) Jedes Jahr widmet MegaSpree on Air Sendezeit der Hanfparade, so auch dieses Jahr am 2. August 2017. Zu Gast im Studio Ansage in der Kreutzigerstraße 23 in Berlin Friedrichshain waren Marion, Daniel und Hans von der Hanfparade. Etwa eine halbe Stunde lang beantworteten die drei die Fragen der Moderatorin Carola Ludwig. Im ersten Teil der Sendung ging es um Friedenspolitik und die US-Airbase Ramstein und im zweiten Teil der Sendung (ab Minute 34) um die Hanfparade. Die Sendung kann auf mixcloud.com nachgehört werden.
Auch in der Sendung vom 5. Juli 2017 wurde das Thema Hanfparade angesprochen. Dabei wurde der Song „Let’s …read more

Via:: Hanfparade in Berlin

Petition: Cannabis Legalisierung!

By info@hanfparade.de (info@hanfparade.de) Lange haben wir uns darauf vorbereitet, jetzt startet die große, offizielle Petition des Deutschen Hanfverbands an den Deutschen Bundestag. 50.000 Unterschriften wollen wir sammeln, damit die Petition garantiert im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags besprochen wird. Alle können unterschreiben, unabhängig von Alter, Wohnsitz und Nationalität. Helft uns mit eurer Unterschrift und eurer aktiven Beteiligung, das große Ziel zu erreichen und damit der neu gewählten Regierung dieses wichtige Thema direkt zu präsentieren!

Alle Informationen findet ihr unter:

Links & Dateien
Unterschriftenliste zum Ausdrucken
Begründungstext zum Ausdrucken
Unterschriftenlisten und Klemmbretter im DHV-Shop
FAQs zur Cannabispetition 2017Jetzt mitmachen!Wir haben uns bewusst auf das offizielle Petitionssystem des Deutschen Bundestags konzentriert. …read more

Via:: Hanfparade in Berlin

Start der Cannabis-Petition 2017

By Florian Rister Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 07.08.2017
Unter dem Titel „Legalisierung von Cannabis in Deutschland“ will der Deutsche Hanfverband bis zur Bundestagswahl am 24.09.2017 50.000 Unterschriften sammeln. Im Rahmen einer offiziellen Petition fordert der Verband damit, Cannabis als Genussmittel unter Berücksichtigung von Jugend- und Verbraucherschutz, Prävention und Qualitätskontrolle zu regulieren.
Mit der Petition soll das Thema an die neu gewählte Bundesregierung nach der anstehenden Bundestagswahl herantragen und in den Parteien verankert werden. Die Petition läuft über das schriftliche Petitionssystem des Deutschen Bundestages und muss beim Erreichen der erforderlichen Unterschriftenzahl im Petitionsausschuss des Bundestages beraten werden. Nach der Bundestagswahl startet eine vierwöchige Online-Phase, während …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Münster reicht Antrag für Cannabis-Modellprojekt ein | DHV-Video-News #132

By Georg Wurth Münster reicht Antrag für Cannabis-Modellprojekt ein | DHV News #132

Video of Münster reicht Antrag für Cannabis-Modellprojekt ein | DHV News #132

Die Hanfverband-Videonews vom 04.08.2017
• Hanfverband startet Cannabispetition 2017
• Münster reicht Antrag für Cannabis-Modellprojekt ein
• Politische Debatte um Patienten-Probleme
• Führerschein-Kampagne: Neues Video und rechtliche Infos
• USA: Medizin-Staaten vorerst sicher vor Trump-Regierung
• Termine
Hanfverband startet Cannabispetition 2017
DHV: Cannabispetition 2017
Münster reicht Antrag für Cannabis-Modellprojekt ein
DHV, 31.07.2017: Münster beantragt Modellprojekt
Westfälische Nachrichten, 31.07.2017: Stadt stellt Antrag für Cannabis-Modellprojekt – Hanffreunde kritisieren „Gratis-Gras“
Neue …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband