Deutsche Cannabisagentur gibt Ausschreibungsverfahren für Medizinalhanf bekannt

By Sascha Waterkotte Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 10.04.2017
Die dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) untergeordnete deutsche Cannabsiagentur hat am 8.4.2017 das Ausschreibungsverfahren zur Produktion von medizinischem Cannabis im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die europaweite Ausschreibung sieht den kommerziellen Anbau von Medizinalhanf durch Privatunternehmen in Deutschland vor. Interessenten können sich ab sofort auf der Vergabeplattform der Cannabisagentur beteiligen. Allerdings bevorzugen die Vergabekriterien ausländische Unternehmen, die schon Erfahrungen mit der Produktion von medizinischem Cannabis haben.
Pharmazeutisches Cannabis soll gemäß der im Bundesanzeiger vom 06.06.2016 veröffentlichten Cannabis-Monografie produziert werden. Der Auftrag umfasst Anbau, Weiterverarbeitung, Lagerung und die Verpackung. In einem gestaffelten Losverfahren wird der …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.