Donald Trump & Cannabis – Die Position des US-Präsidenten

By DHV-Team Neben den Ergebnissen der Abstimmungen in einzelnen Bundesstaaten rückt die Entscheidung bei der Präsidentschaftswahl immer mehr ins Blickfeld der Hanffreunde und Legalisierungsbefürworter. Welche Positionen verfolgt der neugewählte US-Präsident Donald Trump beim Thema Cannabis? Womit ist zu rechnen, wenn sein Vorgänger Barack Obama das Amt abgibt?
Trumps Meinung zu Cannabis
Im Gegensatz zu seiner 1990 ausgesprochenen Unterstützung der Legalisierung nicht nur von Cannabis, sondern aller Drogen, hat sich Trump im Präsidentschaftswahlkampf eher kritisch zu Cannabis geäußert.
So nannte er im Juni 2015 Cannabis “schlecht”, sprach aber im Gegenzug seine hundertprozentige Befürwortung der medizinischen Nutzung aus. Seit Oktober 2015 sagte er auch klar, dass die …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.