DRUID-Studie: Übersetzung und überraschende Ergebnisse

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Frank Tempel, der drogenpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, hat die Studie „Driving Under Influence of Drugs, Alcohol and Medicines“ (DRUID) ins Deutsche übersetzen lassen. Sie kann kostenlos als PDF heruntergeladen werden. Für Hanffreunde ist diese Studie von Interesse, da die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Anfrage der LINKEN bzgl. THC-Grenzwerten im Straßenverkehr auf sie verwiesen hat. In ihrem Rahmen sollen auch wissenschaftlich fundierte Grenzwerte – auch für illegale Drogen – ermittelt werden. Nachdem die Studie nun abgeschlossen ist, hat die Bundesregierung alle Daten vorliegen, um fundierte und faire THC-Grenzwerte für den Straßenverkehr festzulegen. Frank Tempel schreibt in der …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.