Göttingen macht es vor

By flo@hanfverband.de (Florian Rister) Bereits im Jahr 2013 hatte eine Gruppe namens „Einige autonome Blumenkinder“ durch die Aussaat von Cannabissamen in Göttingen eine enorme mediale Aufmerksamkeit erzielt. Jetzt scheint sich der Coup aus dem letzten Jahr zu wiederholen. Erneut wurde ein BekennerInnenschreiben der Gruppe veröffentlicht und die Grüne Jugend ruft wieder zu einem solidarischen Fotowettbewerb auf, bei dem Schnappschüsse von Göttinger Hanfpflanzen eingesendet und veröffentlicht werden sollen. Zusätzlich wurde durch die Grüne Jugend Göttingen eine interessante Broschüre unter dem Titel „Hanf säen mit Anna und Arthur“ veröffentlicht, in der das Geschehen des letzten Jahres beschrieben und analysiert wird. Auch ein Statement des DHV findet …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Freitag, Juli 4th, 2014 um 10:46 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion und Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Comments are closed.