Hochrechnung: Zehntausende Menschen erhalten medizinisches Cannabis

By Florian Rister Die Gesamtzahl der Cannabispatienten in Deutschland steigt rasant! Zum Jahreswechsel wurden neue Zahlen zu den bisherigen Anträgen auf Kostenübernahme bei verschiedenen Krankenkassen bekannt. Etwa 0,2 Promille der Versicherten bei AOK, TK und Barmer haben demnach bisher eine Kostenübernahme erhalten, ca. 0,1 Promille haben erfolglos einen Antrag gestellt. Rechnet man diesen Wert hoch auf die Gesamtzahl der Versicherten, so kommt man auf mehr als 13.000 Menschen, die aktuell Cannabis auf Kosten der Krankenkasse erhalten. Etwa 7.000 weitere haben demnach Anträge auf Kostenübernahme gestellt, die abgelehnt wurden. Die Zahl der ausgestellten Privatrezepte lässt sich nicht ermitteln, dürfte sich aber in einem ähnlich …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.