Holland: Nach einem aktuellen Bericht gibt es keinen Grund, warum Cannabis verboten bleiben sollte

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Aus den IACM-Informationen vom 25. Januar 2014: Es gibt keinen Grund, warum Cannabis verboten bleiben sollte, schlussfolgert ein Bericht im Auftrag des niederländischen Justizministeriums von der unabhängigen Politikforschungsorganisation RAND EURopa in einer Übersicht zu den Wirkungen von Cannabispolitikstrategien. Der Bericht sagt, dass „es klar ist, dass der Bericht keine relevanten Gründe liefert, warum Cannabis verboten bleiben sollte. Zudem zeigt der Bericht keine Hinweise, dass das Cannabisverbot jemals den Konsum reduziert hätte. Der Bericht erkennt natürlich den zunehmenden internationalen Konsens an, nach dem Cannabis wichtige medizinische Qualitäten besitzt, die anerkannt und kommerziell genutzt werden“.
Quelle: Multinational overview of cannabis production regimes …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Donnerstag, Januar 30th, 2014 um 12:30 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion und Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Comments are closed.