Kalifornien kurz vor der Legalisierung von Cannabis

By Georg Wurth Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 07.11.2016
Der flächenmäßig größte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der USA nähert sich einem großen Tag. Am 08. November findet parallel zur US-Präsidentschaftswahl eine Volksabstimmung zur Frage der vollständigen Legalisierung von Cannabis als Genussmittel statt, die Proposition 64. Darin sind die Legalisierung des Besitzes von bis zu einer Unze Cannabis, des Anbaus von bis zu sechs Pflanzen und die Möglichkeit zur Lizenzierung von Produktion und Vertrieb vorgesehen.
Aktuelle Umfragen deuten auf einen Erfolg der Legalisierungsbefürworter hin. Das Public Policy Institute of California rechnet mit 55% Zustimmung. Georg Wurth, Pressesprecher des Deutschen Hanfverbands, ist optimistisch:
“Alle Umfragen und all …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.