Keine Wirkung des rechtlichen Status von Cannabis auf die Häufigkeit von Selbstmorden

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Aus den IACM-Informationen vom 28. Juni 2014: Forscher fanden keine konsistente Beziehung zwischen der Zahl der registrierten Cannabisnutzer in US-Staaten und vollendetem Selbstmord. Quelle: Denver Health, USA. Rylander M, et al. Am J Drug Alcohol Abuse, 20. Juni 2014:1-5. [im Druck] …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Donnerstag, Juli 3rd, 2014 um 14:01 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion und Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Comments are closed.