Lieber bekifft vögeln als besoffen predigen- Ist die Todesstrafe probater als eine Regulierung von Cannabis?

By email@mknodt.de (Michael Knodt) Papst Franziskus hat sich nicht zum ersten Mal gegen eine Re-Legalisierung von Cannabis ausgesprochen. Laut dem Kirchenoberhaupt sei der Versuch einer Legalisierung weicher Drogen nicht nur juristisch sehr fragwürdig, sondern habe zudem nicht die erwünschten Effekte. „Ich will mich so klar wie möglich ausdrücken: Das Problem des Drogenkonsum lässt sich nicht durch Drogen lösen!“, so der Pontifex als Gastredner auf dem 31. Jahrestreffen der Internationalen Drogenfahnderkonferenz (IDEC) in Rom. …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.