Willkommen auf der Webseite des H.A.N.F.!

H.A.N.F. steht für: “Hanf Als Nutzpflanze Fördern”

Das Ziel des Vereins ist es, die Wiedereingliederung der Nutzpflanze Hanf in unsere Wirtschaft zu fördern. Im Interesse dieses Zieles soll

  • die Öffentlichkeit über die kulturelle Bedeutung des Hanfes informiert werden,
  • Die Öffentlichkeit über ökologische, betriebs- und volkswirtschaftliche sowie medizinische und psychoaktive Aspekte der Nutzbarmachung des Hanfes informiert werden,
  • durch soziale Beratung und politische Aufklärung ein Beitrag zur Bildung und Erziehung der Bürger geleistet werden,
  • auf demokratischem Wege die vollständige Wiederzulassung der Gattung Cannabis erreicht werden,
  • eine wissenschaftliche Auseinandersetzung über den Themenkreis Cannabis gefördert sowie objektive Aufklärungsarbeit geleistet werden, um für die Meinungsbildung des einzelnen Bürgers eine fundiertere Basis zu schaffen.

Weiterhin soll durch die Förderung der Kommunikation zwischen Initiativen im In- und Ausland ein Beitrag zur Völkerverständigung geleistet werden.

Neueste Einträge

Video: DEA Folge 42 – Tod durch Cannabis? / Der Neue beim DHV: Florian Rister

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Die Drug Education Agency hat ihre Folge 42 veröffentlicht und der DHV ist gleich zweimal mit dabei! Beim Thema „Tod durch Cannabis?!“ (2:10) bezieht sowohl Dr. Franjo Grotenhermen von der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (02:47) als auch Maximilian Plenert (07:13) Stellung. Nach den Beiträgen mit Christian Rätsch (11:17), Claudia Müller-Ebeling (28:47) […]

Georg im Interview bei Radio Stimme Russlands

By groooveman85@web.de (groooveman) Unser Geschäftsführer Georg Wurth war bei dem Radiosender Stimme Russlands im Interview und spricht über Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genußmittel, die rechtliche Situation in Deutschland sowie seinen Sieg bei der Millionärswahl. Hier findet ihr den kompletten Beitrag. …read more Via: Deutscher Hanf Verband

Cannabis – Post aus dem Rathaus / BÜRGERBEFRAGUNG STEFAN SCHOSTOK

By Bernd Beistecker Sehr geehrte Interessengemeinschaft, Soeben hat uns ein Brief aus dem Rathaus erreicht, in welchem die unsachlichen Antwort, auf unsere Bürgerbefragung des Oberürgermeisters von Hannover, bei uns “erhöhten Augeninnendruck” erzeugte. Da es eine persönliche Bürgersprechstunde war möchten wir dieses Dokument ungern veröffentlichen, aber da es die ausweichende Haltung der Behörden so gut darstellt […]

Gerichte überlastet: Qualität des Rechtssystems in Gefahr

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Bundesweit werden laut einer internen Statistik der Bundesländer die Personalvorgaben an deutschen Gerichten unterschritten, berichtet der Spiegel. Insbesondere in den Bundesländern Niedersachsen, Bayern und Hessen fehlt es an Richtern und Staatsanwälten. Allein das Land Nordrhein-Westfalen müsste 700 neue Juristen einstellen. Die Folgen dieses Mangels macht eine repräsentative Umfrage unter Richtern und […]