Polizeiliche Kriminalstatistik 2016 – Cannabis auf Platz eins

By Jochen Eichelmann Anfang letzer Woche wurde die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2016 veröffentlicht. Während sich die öffentliche Debatte vor allem mit den ansteigenden Gewaltdelikten befasst, gibt es auch in Sachen der Strafverfolgung von Cannabiskonsumenten interessante neue Zahlen. Der Druck steigt, immer mehr Menschen werden wegen Cannabisbesitz kriminalisiert.
Cannabis mit großem Abstand auf Platz eins
Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl von registrierten Rauschgiftdelikten 2016 in der Bundesrepublik um 7,1 Prozent auf insgesamt 302.594 Fälle. Besonders interessant sind die Zahlen bei Delikten im Bezug zu Cannabis. Auch hier ist ein Anstieg von 8,5 Prozent zu verzeichnen. Von den 302.594 registrierten Rauschgiftdelikten drehten sich …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.