Presseschau: „Cannabis ist so gefährlich wie Sex“: Experten räumen mit Marihuana-Mythen auf (Huffington Post)

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Aus den ACM-Mitteilungen vom 18. Mai 2014: Die Huffington Post Deutschland setzt sich mit Gefahren und Nutzen von Cannabisprodukten auseinander. Anlass sind die Hinweise auf mögliche schwerwiegende Wirkungen auf Herz und Kreislauf.
„Cannabis ist so gefährlich wie Sex“:Experten räumen mit Marihuana-Mythen auf
Die Marihuana-Revolution hat begonnen. Immer mehr Länder und Staaten legalisieren die Droge vollständig oder in Teilen, allen voran die USA. Im US-Bundesstaat Washington ist Cannabis bereits legal, in Colorado ebenfalls. Über ein Dutzend weitere Staaten debattieren darüber, die Droge zu legalisieren. In 20 amerikanischen Bundestaaten ist es zudem bereits erlaubt, Marihuana für medizinische Zwecke zu nutzen. Auch Urugay hat sich …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Donnerstag, Mai 29th, 2014 um 23:00 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion und Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Comments are closed.