Schweiz: Eine Mehrheit befürwortet legales Kiffen

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Seit dem 01.Oktober werden Hanfkonsumenten in der Schweiz die mit weniger als 10 Gramm erwischt werden, nur mit einem Bußgeld bestraft. Laut einer aktuellen Umfrage unterstützt jedoch eine Mehrheit der Schweizer Bevölkerung eine Legalisierung. Quelle: 20min.ch vom 4.2.2014 …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Freitag, Februar 7th, 2014 um 18:55 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion und Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Comments are closed.