Start der Cannabis-Petition 2017

By Florian Rister Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 07.08.2017
Unter dem Titel „Legalisierung von Cannabis in Deutschland“ will der Deutsche Hanfverband bis zur Bundestagswahl am 24.09.2017 50.000 Unterschriften sammeln. Im Rahmen einer offiziellen Petition fordert der Verband damit, Cannabis als Genussmittel unter Berücksichtigung von Jugend- und Verbraucherschutz, Prävention und Qualitätskontrolle zu regulieren.
Mit der Petition soll das Thema an die neu gewählte Bundesregierung nach der anstehenden Bundestagswahl herantragen und in den Parteien verankert werden. Die Petition läuft über das schriftliche Petitionssystem des Deutschen Bundestages und muss beim Erreichen der erforderlichen Unterschriftenzahl im Petitionsausschuss des Bundestages beraten werden. Nach der Bundestagswahl startet eine vierwöchige Online-Phase, während …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.