Straßenverkehr: Cannabis-Patienten werden weiterhin gemeldet

By Michael Knodt CC BY 2.0 – Dirk Vorderstraße

Die Deutsche Polizeigewerkschaft hat in ihrem aktuellen Mitgliedermagazin „Polizeispiegel“ zum Umgang mit Cannabispatienten im Straßenverkehr klar gestellt, dass diese weiterhin an die Führerscheinstellen gemeldet werden. Noch im März hatte die Bundesregierung in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linken festgestellt, dass
„Cannabispatientinnen und -patienten […] keine Sanktionierung gemäß § 24a Absatz 2 StVG [droht], wenn Cannabis aus der bestimmungsgemäßen Einnahme eines …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.