Über 7.000 demonstrierten bundesweit für Cannabislegalisierung

By Florian Rister Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 08.05.2017
Am 06.05.2017 fand in 26 deutschen Städten der Global Marijuana March statt. Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gab es je so viele gleichzeitige Veranstaltungen zur Legalisierung von Cannabis. Mit weit über 7.000 Teilnehmern an einem einzigen Tag hat sich die Teilnehmerzahl in Deutschland gegenüber den Vorjahren noch einmal gesteigert.
Unter dem bundesweiten Motto „Legalisierung macht Sinn“ liefen die Hanffreunde in vielen Städten mit geschmückten Paradewägen, Schildern und Transparenten durch die Straßen und forderten ein Ende des herrschenden Cannabisverbot.
Damit folgen die Hanffreunde in Deutschland der internationalen Global Marijuana March Bewegung mit weltweit hunderten Demonstrationen …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.