Versprechen gebrochen – Unzählige leiden

By Melanie Hanf Unzählige kranke Menschen leiden und warten und hoffen auf das neue Gesetz, das ihnen von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung versprochen wurde.
Dieses neue Gesetz soll die Versorgung der Kranken mit Cannabis erleichtern. Wenigen hundert Patienten ist dieses Medikament bereits theoretisch zugänglich, jedoch praktisch unbezahlbar.
Das Gesetz solle noch 2015 durch den Bundestag gebracht werden und ab 2016 greifen.
Doch passiert ist immernoch nichts.
Wir finden das unmenschlich und werden uns erstmal am 7. Mai öffentlich darüber beschweren.
Warum ist immernoch nichts passiert?
Was für die Regierung vielleicht nur ein paar Monate oder ein paar Jahre sind, kann für einen Leidenden eine Ewigkeit bedeuten.
Worauf wird gewartet?
Es geht …read more

Via:: Cannabis Colonia

Posted in PM der Hanf-Organisationen.