Zwischen Parkverbot und grünem Meer – 20 Jahre Hanfparade (Teil 3)

By info@hanfparade.de (Steffen) In den zwei Jahrzehnten, die die Geschichte der Hanfparade inzwischen umfasst, wurde es nie langweilig, Deutschlands größte Legalisierungsdemo zu organisieren. Der Euphorie der Neunziger folgte mit dem Jahrtausendwechsel die Ernüchterung, doch das schwerste Stück Weg lag noch vor den OrganisatorInnen.Das Jahr 2004 war für deutsche HanffreundInnen kein Gutes. Konflikte und Verdrängungskämpfe in der Szene brachten ein Messesterben, ließen Vereine implodieren und so manchen Aktiven nach neuen Aufgaben Ausschau halten. Die Stimmung in der Bevölkerung, die zehn Jahre zuvor geradezu hanfeuphorisch war, hatte sich gedreht, was nicht zuletzt der Spiegel-Titel „Die Seuche Cannabis“ für jeden sichtbar machte.Auch die Hanfparade-MacherInnen spürten die …read more

Via:: Hanfparade in Berlin

Posted in PM der Hanf-Organisationen.