Bill Clinton fordert freie Entscheidungsgewalt der US Staaten zur Cannabislegalisierung

By flo@hanfverband.de (Florian Rister) Der ehemalige US Präsident Bill Clinton hat sich auf einer Veranstaltung seiner „Clinton Stiftung“ dafür ausgesprochen, dass die einzelnen Bundesstaaten selbstständig entscheiden sollten, ob sie Cannabis auch zu Genußzwecken legalisieren. Für medizinisches Marihuana sieht er bereits eine Fülle an Argumenten, die für eine stärkere Verwendung sprechen. Wenn es um die Verwendung als Genußmittel geht, fordert er den einzelnen Staaten das Recht zu geben, sich frei für oder gegen eine Legalisierung zu entscheiden. Diese sollten „Laboratorien der Demokratie“ sein. Dann würde man schon sehen, was passiert. …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.