Fett was auf die Ohren: Die Livebands der Hanfparade 2014

By info@hanfparade.de (info@hanfparade.de) Vier Wochen vor der Hanfparade 2014 heißt es auch: Grünes Licht für das diesjährige Bühnen-Lineup! Die Stars der Szene geben sich sprichwörtlich wieder die Klinke in die Hand. Das musikalische Spektakel auf der DINAFEM-Bühne wird von Deutschlands bekanntestem Reggae-Duett eröffnet: Uwe Banton und dem Berliner Ganjaman.
Auf diesen Kracher folgt die schottische Rapperin SOOM-T und DJ Jstar, die zusammen die feiernden Menge mit einem Ragga-Dancehall-Mix weiter anheizen und springen lassen werden.
D-Flame, das Heißeste was Frank­furter Hip-Hop zu bieten hat, lässt im Anschluss die Bassboxen glühen und hat mehr als nur Rap im Gepäck.
Als weiteres Highlight folgt der Berliner Reggae-Artist Martin Jondo, …read more

Via: Hanfparade in Berlin

Posted in PM der Hanf-Organisationen.