Heidelberg: Weltcannabiskulturtag mit anschließender Diskussion zur Frage „Cannabis legalisieren?“

By Sascha Waterkotte Spätestens seit der Legalisierung von Marijuana in Colorado/USA im Jahr 2014 wird die Diskussion über Cannabis auch in Deutschland verstärkt geführt. Der Hanfverband Rhein-Neckar berichtet über die Geschichte des Hanfverbotes und zeigt Argumente für und gegen eine Gesetzesänderung auf. Unterstützt von der Grünen Hochschulgruppe Heidelberg. Referenten: Roland Hoffmann und Dr. Christoph Lehner, Sprecher der Hanfverband-Ortsgruppe Rhein-Neckar.
Datum: Donnerstag, 20. April 2017 – 16:20Ort: Neuer Hörsaal der Theoretischen Physik, Albert-Ueberle-Str. 7, 69120 Heidelberg Termintyp: PodiumsdiskussionThemen: Deutscher HanfverbandDrogenpolitik in EuropaStimmen für die LegalisierungStimmen zum Thema Drogen und DrogenpolitikTerminankündigungSonderthemen: DHV Ortsgruppen …read more

Via:: Terminhinweise des Deutschen Hanf Verbands

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Dienstag, April 18th, 2017 um 08:41 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel geschlossen, aber du kannst von deiner eigenen Seite aus Trackbacken.

Comments are closed.