Körperschmuggel bei Haschisch

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Durch die verschärfte Überwachung von Verkehrs- und Handelsströmen im Mittelmeer wird der Schmuggel aus Nordafrika und Mittelasien erschwert. Körperschmuggel wird so bei Haschisch immer „beliebter“. Eine für den Transporteur genauso wie für den Konsumenten unangenehme Angelegenheit, die in einem legalen Markt wohl kaum denkbar wäre.
Quelle: welt.de …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Donnerstag, Januar 9th, 2014 um 17:06 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion und Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Comments are closed.