Patient: Legalisierung oder Sterbehilfe

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Deutsche Krankenkassen wollen kein medizinisches Cannabis bezahlen. Legal selber anbauen dürfen die Patienten es aber auch nicht. Viele Möglichkeiten bleiben da nicht mehr. Luigi Spangenberg kommt zu einem dramatischen Schluss: „Entweder die legalisieren das in Deutschland oder ich beantrage Sterbehilfe in Belgien.“
Quelle: donaukurier.de …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Donnerstag, Januar 9th, 2014 um 20:06 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion und Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Comments are closed.