Presseschau der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin vom 8. März 2014

By max.plenert@hanfverband.de (Maximilian Plenert) Aus den ACM-Mitteilungen vom 8. März 2014:
Presseschau: Cannabis-Legalisierung in Südafrika gefordert (SÜDAFRIKA – Land der Kontraste)
Die Online-Zeitschrift „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ berichtete über die Initiative eines krebskranken Parlamentsmitglieds zur Legalisierung von Cannabis für medizinische Zwecke.
Presseschau: Forscher beweisen: Aspirin ist tausendmal tödlicher als Cannabis (Vice)
In einem Artikel von Vice wird darauf hingewiesen, dass viele Medikamente, wie beispielsweise Aspirin, häufig für Todesfälle verantwortlich sind, was man von Cannabis nicht behaupten kann.
Presseschau: Kiffen ist keine Todesursache (Die Zeit)
Auch Die ZEIT widmete sich in einem Beitrag der Meldung über die akuten Todesfälle durch Cannabis. Nach Aussagen von im Artikel zitierten Experten ist der …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.