Willkommen auf der Webseite des H.A.N.F.!

H.A.N.F. steht für: “Hanf Als Nutzpflanze Fördern”

Das Ziel des Vereins ist es, die Wiedereingliederung der Nutzpflanze Hanf in unsere Wirtschaft zu fördern. Im Interesse dieses Zieles soll

  • die Öffentlichkeit über die kulturelle Bedeutung des Hanfes informiert werden,
  • Die Öffentlichkeit über ökologische, betriebs- und volkswirtschaftliche sowie medizinische und psychoaktive Aspekte der Nutzbarmachung des Hanfes informiert werden,
  • durch soziale Beratung und politische Aufklärung ein Beitrag zur Bildung und Erziehung der Bürger geleistet werden,
  • auf demokratischem Wege die vollständige Wiederzulassung der Gattung Cannabis erreicht werden,
  • eine wissenschaftliche Auseinandersetzung über den Themenkreis Cannabis gefördert sowie objektive Aufklärungsarbeit geleistet werden, um für die Meinungsbildung des einzelnen Bürgers eine fundiertere Basis zu schaffen.

Weiterhin soll durch die Förderung der Kommunikation zwischen Initiativen im In- und Ausland ein Beitrag zur Völkerverständigung geleistet werden.

Neueste Einträge

Augsburg: Treffen der DHV-Ortsgruppe Augsburg

By Sascha Waterkotte Zum nächsten öffentlichen Treffen der DHV-Ortsgruppe Augsburg begrüßen wir den Vorsitzenden von DIE LINKE Augsburg, Bezirksrat Frederik Hintermayr. Gemeinsam wollen wir uns über die jetzige Cannabissituation und den Positionen der Linken austauschen. Und natürlich geht es auch um die Beteiligung zum GMM 18. Die Partei Die Linke werden sich dieses Jahr nicht […]

Wuppertal: Legalizer-Treffen der DHV-Ortsgruppe Wuppertal (in Gründung)

By Sascha Waterkotte Die DHV-Ortsgruppe Wuppertal lädt ein zum Legalizer-Treffen. Diese Veranstaltung richtet sich an alle Hanf-Legalizer in und um Wuppertal. Jeder, der etwas an der aktuellen Situation ändern möchte, ist willkommen. Dabei geht es um Cannabis als Medizin, Rohstoff und Genussmittel. Die Gruppe trifft sich normalerweise immer am 2. Dienstag im Monat. Alle weitere […]

Große Koalition vereinbart drogenpolitischen Stillstand

By Georg Wurth Viel steht im gerade veröffentlichten Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD nicht zum Thema Drogenpolitik. Das war auch nicht zu erwarten. Aber es wäre vielleicht besser gewesen, das Thema gar nicht zu erwähnen. Zum Thema Drogen findet man ausschließlich folgende Passage: Wir werden Drogenmissbrauch weiterhin bekämpfen und dabei auch unsere Maßnahmen zur […]

Geteilte Reaktionen auf Cannabis-Statement des BDK

By Michael Knodt Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamten (BDK), André Schulz, auf der „Cannabis Normal!“ Konferenz 2017 Nachdem der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamten (BDK), André Schulz, am Montag in einem Interview mit der Bild-Zeitung eine radikale Liberalisierung der Cannabispolitik gefordert hatte, reagierten die deutschsprachige Medienlandschaft postwendend. Besonders bemerkenswert ist die häufig zitierte dpa-Meldung, […]