Uruguay fehlt das Gras- Verkauf erst ab Dezember

By email@mknodt.de (Michael Knodt) Uruguays Präsident Mujica hat Detail-Regelungen zu dem im Dezember beschlossenen Gesetz der Cannabis-Regulierung unterschrieben. Viele Medien berichten über den in Uruguay jetzt amtlichen Graspreis von umgerechnet knapp 70 Cent pro Gramm, die Abgabe über Apotheken oder andere Details des Gesetzes, als seien sie erst gestern beschlossen und vom Präsidenten unterzeichnet worden. Tatsächlich hat der Präsident das Gesetz bereits am 23.12.2013 unterschrieben. Doch sowohl der niedrige Graspreis als auch die restlichen Regelungen sind Teil eines langen, politischen Prozesses, den unsere Medienlandschaft über zwei Jahre hinweg ignoriert hat. Zudem führen Schlagzeilen wie „Drogen in Uruguay- ein Staat im Rausch“ in die …read more

Via: Deutscher Hanf Verband

Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Dieser Eintrag wurde am Mittwoch, Mai 7th, 2014 um 11:14 geschrieben und in den folgenen Kategorien abgelegt: PM der Hanf-Organisationen. Du kannst den Antworten per RSS 2.0 feed verfolgen. Die Kommentarfunktion und Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Comments are closed.