Cannabis im Bundestag: Hanfverband befürchtet Stillstand in der SPD

By Sascha Waterkotte Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 22.02.2018
Der Deutsche Hanfverband begrüßt diese historische Konstellation, denn noch nie waren so viele Parteien im Bundestag für Reformen in der festgefahrenen Cannabispolitik in Deutschland. Auch die überwältigende Mehrheit aller Fachleute befürwortet die Entkriminalisierung von Cannabiskonsumenten.
“Die Zeit ist reif für eine Reform der Cannabispolitik. Es kommt nun maßgeblich auf die SPD an. Bei Cannabis werden wir sehen, ob die Partei ihre interne Reform ernst nimmt und das Thema neu diskutiert. Mit einer Betonpolitik nach dem Motto “Augen zu und weiter so wie bisher” wird die SPD sich sicher nicht aus dem Umfragetief befreien. Es gibt nach …read more

Via:: Deutscher Hanf Verband

Posted in PM der Hanf-Organisationen.